Ortsverband Bobenheim-Roxheim
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-bobenheim-roxheim.de

DRUCK STARTEN


Volkstrauertag

Betreff:

Kranzniederlegung des VdK, des Ortskartells und der CDU Bobenheim - Roxheim zum Volkstrauertag am 15.11.2015

Wie die Bürger aus Bobenheim-Roxheim aus dem Amtsblatt vom 23.10.2015 entnehmen konnten, findet, mit Verweis auf die zentrale Gedenkveranstaltung des Rhein-Pfalz-Kreises in Heßheim, dieses Jahr keine Gedenkfeier in unserer Gemeinde statt.
Viele Bürger reagierten darauf mit Unverständnis, die CDU beantragte, die Gedenkfeier in Bobenheim-Roxheim nicht ausfallen zu lassen.

Mit zunehmender zeitlicher Distanz zum Ersten und Zweiten Weltkrieg wandelte sich der Volkstrauertag verständlicherweise, von einem Tag persönlicher Trauer und Erinnerung zu einer Veranstaltung mahnenden Gedenkens der Auswirkungen von Krieg und Gewalt. Als im Jahr 2002 deutsche Soldaten in Afghanistan in den Einsatz zogen, wurde leider wieder im Kampf gestorben.

Die Aktualität des Volkstrauertags ergibt sich auch aus den Kriegen und Bürgerkriegen weltweit, vor denen derzeit sehr viele Menschen zu uns nach Europa und besonders nach Deutschland flüchten. Deutschland hat das Glück seit 70 Jahren im eigenen Land eine Friedensepoche, die längste der Neuzeit, zu erleben. Deshalb ist es auch besonders wichtig diesen Tag als Mahnung zu verstehen und beizubehalten.

Aus diesem Grund wird die CDU Bobenheim-Roxheim mit dem Ortskartell und dem VdK in Bobenheim-Roxheim am 15.11.2015 ab 9.30 Uhr an den Ehrenmälern für die Gefallenen, sowie am Gedenkstein vor dem Rathaus unter musikalischer Begleitung einer Bläsergruppe Kranzniederlegungen vornehmen.

Beginn ist am Ehrenmal an der kath. Kirche St. Laurentius in Bobenheim, die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.